UET United Electronic Technology AG: veröffentlicht konsolidierte Finanzzahlen für das Geschäftsjahr 2021 als Zwischenbericht

DGAP-News: UET United Electronic Technology AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Jahresbericht
UET United Electronic Technology AG: veröffentlicht konsolidierte Finanzzahlen für das Geschäftsjahr 2021 als Zwischenbericht
30.06.2022 / 14:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

  • Umsatzerlöse steigerten sich auf 41,723 Mio. EUR
  • EBITDA legte auf 5,622 Mio. EUR zu
  • positives Ergebnis pro Aktie
  • Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit  positiv

 

UET United Electronic Technology AG (ISIN: DE000A0LBKW6), Eschborn, veröffentlicht heute Finanzzahlen für das Geschäftsjahr 2021

Im Geschäftsjahr 2021 erwirtschaftete die UET-Gruppe konsolidierte Umsatzerlöse in Höhe von 41,723 Mio. EUR (Vorjahr: 30,178 Mio. EUR).

Hintergrund der deutlichen Umsatzsteigerung sind zum einen die gestiegenen Installationsleistungen von Produkten im Geschäftsbereich SYSTEMS und zum anderen das gesteigerte Projektgeschäft innerhalb des Geschäftsbereiches SERVICE.

Für das Geschäftsjahr 2021 erzielte  die UET-AG ein positives Ergebnis vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern (EBITDA) von 5,622 Mio. EUR nach 0,497 Mio. EUR im Vorjahr. Das EBIT (Ergebnis vor Zinsen und Steuern) betrug 2,582 Mio. EUR (Vorjahr: -2,388 Mio. EUR).

Das auf die Aktionäre der UET AG entfallende Konzernergebnis belief sich im Geschäftsjahr 2021 nach Steuern auf 0,018 Mio. EUR und ergab somit ein positives Ergebnis pro Aktie, nach -0,20 EUR pro Aktie im Vorjahr.

Das Eigenkapital der UET-Gruppe belief sich per 31. Dezember 2021 auf 3,612 Mio. EUR (Vorjahr: 2,751 Mio. EUR).

Der Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit war positiv und betrug 3,187 Mio. EUR (Vorjahr: -2,470 Mio. EUR). Zum Ende des Geschäftsjahres 2021 betrugen die liquiden Mittel in der UET-Gruppe 3,558 Mio. EUR gegenüber 5,048 Mio. EUR im Vorjahr.

Für den Jahresabschluss der UET AG sowie den UET-Konzernabschluss wurden die Prüfungsarbeiten vom Wirtschaftsprüfer durchgeführt. Die Veröffentlichung des geprüften und testierten Jahresabschlusses samt UET Geschäftsbericht wurde aufgrund einer noch laufenden Finanzierungsrunde verschoben. (siehe  Ad-hoc Meldung vom 30.6.2022).

Betreffend der für den 30. August 2022 geplanten UET-Hauptversammlung in Eschborn wird die Gesellschaft rechtzeitig informieren.

Der Zwischenbericht für das Geschäftsjahr 2021 wird zum 30. Juni 2022 auf der Website der Gesellschaft (www.uet-group.com) bereitgestellt.

 

 

Kontakt:

UET United Electronic Technology AG

Frankfurter Straße 80-82

D-65760 Eschborn

Sebastian Schubert, Investor Relations

Tel: + 49 (0) 6196 777755-0

E-Mail: investor@uet-group.com



30.06.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this