Original-Research: Nexway AG (von Sphene Capital GmbH)

Original-Research: Nexway AG - von Sphene Capital GmbH

Einstufung von Sphene Capital GmbH zu Nexway AG

Unternehmen: Nexway AG
ISIN: DE000A2E3707

Anlass der Studie: Update Report
Empfehlung: Buy
seit: 18.08.2020
Kursziel: EUR 17,90 (bislang EUR 18,40)
Kursziel auf Sicht von: 24 Monate
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Peter Hasler

HV stellt Weichen für strategische Neuaufstellung
 
Nexway hat auf der Hauptversammlung die Weichen für eine strategische
Neuaufstellung auf dem Bildungsmarkt gestellt. Bislang erstellt und
betreibt Nexway in diesem Bereich Software AG -Beschaffungsportale für
Universitäten, Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Universitätskliniken
und Unternehmen in Form von zentralen Intranet-Portalen, die berechtigte
User in die Lage versetzen, Softwareprodukte in Form von Neuerscheinungen
und Updates zu meist günstigeren Konditionen als im Stand-Alone-Fall zu
erwerben.
 
Zukünftig sollen die 'Ed-Tech'-Aktivitäten nicht nur thematisch
verbreitert, sondern auch durch selektive Zukäufe verstärkt werden. Als
'Role Model' für diese Neuausrichtung könnte nach unserer Einschätzung der
unlängst mit IBM abgeschlossene Hochschulrahmenvertrag dienen, nach dem
Nexway die IBM-Software AG  mit eigenen, auf die Bedürfnisse des jeweiligen
Kunden zugeschnittenen Dienstleistungen wie eine automatisierte, an die
Semesterdauer angepasste Schlüsselverwaltung, Benutzerstatistiken oder
einen Community Support kombiniert. Auch die strategische Partnerschaft mit
der Schweizer Highlight Event and Entertainment (HLEE), deren Content-
Angebote Nexway künftig vermarkten wird, ist ein Beispiel dieser aus
unserer Sicht wertschöpfenden Strategie.
 
Bedingt durch die Covid-19-Krise wird der E-Learning-Markt in den kommenden
Jahren signifikant zulegen. Hiervon wird Nexway, mit seinem
Geschäftsbereich Academics als Marktführer im deutschsprachigen
Hochschulmarkt, nach unserer Einschätzung deutlich stärker profitieren als
von seiner letztlich unbefriedigenden Marktstellung im E-Commerce-Service-
Bereich, in dem Nexway zukünftig nur noch in Form einer
Minderheitsbeteiligung engagiert sein wird. Um dies auch nach außen
deutlich zu machen, soll Nexway in den kommenden Wochen in 'asknet
Solutions AG' umfirmiert werden.
 
Wir bestätigen unser Buy-Rating für die Aktien der Nexway AG, nehmen jedoch
nach Anpassung relevanter Bewertungsparameter unser aus einem dreistufigen
DCF-Entity-Modell abgeleitetes Kursziel leicht auf EUR 17,90 von EUR 18,40
je Aktie (Base Case-Szenario) zurück. In einer Monte Carlo-Szenarioanalyse,
in der wir alternative Umsatz- und Ertragsszenarien zugrunde gelegt haben,
ergeben sich Best-Case- und Worst-Case-Werte des Eigenkapitals von EUR
14,50 bzw. von EUR 20,30 je Aktie. Ähnliche Kursziele lassen sich aus einem
Economic Profit-Wertschöpfungsmodell ableiten (Sekundärbewertungsmethode).
Bezogen auf den gestrigen Schlusskurs von EUR 8,15 ergibt sich auf Sicht
von 24 Monaten ein von uns erwartetes Kurspotenzial von 119,6%.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/21369.pdf

Kontakt für Rückfragen
Peter Thilo Hasler, CEFA
+49 (89)74443558/ +49 (152)31764553
peter-thilo.hasler@sphene-capital.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. 
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.